skip to content

ausstattung

Die "La Bonita"

wurde von den Vorbesitzern (Karl & Jutta) für die eigene Segelschule im Jahre 2008 erworben und u.a. für Ausbildung, Skippertrainings, Urlaubstörns benutzt.

Die bisherigen Heimathäfen waren Mallorca (westliches Mittelmeer) und Heiligenhafen (Ostsee).

Sie wurde für die "Große Fahrt" ausgestattet bevor sie nach Izola / Slowenien (aktueller Liegeplatz) überführt wurde. 

Die "La Bonita" wurde im Jahre 2019 in einem excellenten Pflegezustand und mit überkompletten Ausrüstung von den Erstbesitzern übergeben.

Der jetzige Besitzer nutzt das Schiff als hochwertige und bestausgestattete Ausbildungs- und Trainingsyacht im nicht-gewerblichen Bereich ohne Vercharterung. Als engagierter Seminarleiter, Ausbilder und Eigner wird das Schiff erstklassig gewartet und konsequent auf technisch hohen Level erweitert.

Steckbrief:

Bavaria 46 Cruiser mit 4 Kabinen und Salon * Bj 2008 * LüA 14,40m, BüA 4,30m, TG: 1,90m, HüWL 19,50m * Doppesteuerstand * ein! Ruderblatt (damit das Schraubenwasser das Ruderblatt ansteuern kann) * die La Bonita fährt unter deutsche Flagge  mit entsprechenden strengen Sicherheitszeugnis der Berufsgenossenschaft SEE * Schiffsbesatzungszeugnis

Besegelung:

Rollgroß (51qm) * Rollgenua (71qm) * Spinaker (160qm) * Sturmsegel (10qm)

Navigation:

Aktuelle Seekarten * See- und Hafenhandbücher * Digitale Vektor- und Rasterkarten * Navigationsplotter * verbundenes Hand-GPS * Navigationslaptop mit OpenCPN * Navigationstablet * Radar mit MARPA * aktives AIS * NAVTEX * GPS-Tracker * Tiefenmesser / Logge * Windmessanlage * Autopilot (Kurs- & Windsteuerung) mit Waypoint- und Routensteuerung

Sicherheit:

Automatik-Rettungswesten * neue ISAF-Rettungsinsel (10 Personen) * Rettungsring und Rettungskragen * Notlicht * Markierungsboje * AIS-SART-Ortungsboje * neue EPIRB (Sat/Flugfunk/AIS) * 40kg Jambo-Anker * Nebelhorn (fest installiert) * große Schiffsglocke * Rettungssegel * Notstrom * Gaswarner * Großer Erste-Hilfe-Koffer * Seenotsignale * DSC-Funk/Seefunk * Seehandfunkgerät * aktives AIS * Treibanker

Kommunikation:

WLAN für Internet * WLAN für Navigation * Seefunk mit DSC * Hand-Seefunkgerät * Amateurfunk mit APRS * Aktives AIS * GPS-Tracker * Wetterempfang über NAVTEX, Seefunk, RTTY / SSB-Empfänger, Internet * Crewmitglieder können sich per WLAN in das Bordnetz einloggen und NMEA-Reisedaten nutzen: GPS, AIS, Windgeschwindigkeit, Windrichtung, Wassertiefe, FüG, KüG, FdW
Rufzeichen: DB4544 | MMSI-Nr.: 211320030 | CallSign Ham-Radio: DJ1JJ

Technik:

Bugstrahlruder * Solarmodule * Windgenerator (nicht angeschlossen) * Heizung * Warmwasser * Inverter für 230V * USB-Ladedosen in allen Kabinen * 32 Zoll UHD-Monitor (für Darstellung der digitalen Seekarten, Lehrfilme, Hafenhandbücher, Mediale Rückschau) * Diesel-Motor Volvo Penta 55PS * 2 Naßzellen mit Rückhaltetanks * Mastlift-System

Sonstiges:

Dinghy mit Aussenborder * viele Detailverbesserungen * Eignergepflegt * Bimini * Sprayhood * Große, voll ausgestattete Pantry mit 2 Kühlschränken * weitere viele Extrasausstattungen * Große Persenning * neue Toiletten

Zertifikate:

Deutsches Sicherheitszeugnis nach See-BG als Charter- und Ausbildungsyacht zugelassen (Erneuerung 2020) * Funkprüfbescheinigung * Schiffsbesatzungszeugnis * CE-Konformität für Fahrgebiet: "Weltweite-Fahrt" * Internationaler Bootsschein

Test:
Testbericht aus der Seglerzeitung (Heft: 11/04)

Up